Rundbrief des Ortsvorsitzenden - Juli 2015

An die Mitglieder des
Ortsverbandes Zehlendorf-Mitte

 

6. Juli 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder des Ortsverbandes Zehlendorf-Mitte,

bei unserer letzten Veranstaltung im Juni d. J. haben wir mit dem Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner, über viele landespolitische Themen diskutiert. Einen breiten Raum nahm die aktuelle Debatte zur Öffnung der Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare ein. Viele Mitglieder nutzten den Abend, um sich in die Diskussion einzubringen bzw. eine persönliche Meinung in dieser Frage zu bilden. Für die vielen Beiträge bin ich Ihnen sehr dankbar.

Vor wenigen Tagen wurden vom Landesverband die Unterlagen für die Mitgliederbefragung verschickt. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie möglichst zahlreich an der Befragung teilnehmen. Eine Auswertung nach Kreisverbänden ist vorgesehen und ich würde mich insoweit sehr freuen, wenn aus Steglitz-Zehlendorf das Signal ausgeht, dass wir dieses Instrument auch zukünftig nutzen wollen und eine „Mitmachpartei“ sind.

Bei unserer nächsten Veranstaltung wenden wir uns wieder den kommunalen Themen zu. Ich freue mich sehr, dass die Stadträtin für Bildung, Kultur, Sport und Bürgerdienste in unseren Ortsverband kommt:

Politischer Stammtisch mit Cerstin Richter-Kotowski

am 14. Juli 2015 um 19:00 Uhr

Remise im "La Fontaine" Onkel-Tom-Str.1, 14169 Berlin

Frau Richter-Kotowski wird über aktuelle Themen aus Steglitz-Zehlendorf, insbesondere zur Sanierung von Schulen in Steglitz-Zehlendorf informieren.

Bitte merken Sie sich folgenden Termin vor: Am 28. August 2015 laden wir ab 19.00 Uhr zum Sommerabend der CDU Zehlendorf-Mitte im Haus am Waldsee ein. Sie erhalten hierfür eine gesonderte Einladung.

Mit freundlichen Grüßen


Adrian Grasse

 

Ortsvorsitzender

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben