An die Mitglieder des

Ortsverbandes Zehlendorf-Mitte

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder des Ortsverbandes Zehlendorf-Mitte,

 

auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses Oskar-Helene-Heim, an der Grenze des

Ortsverbandes Zehlendorf-Mitte, entstehen eine neue Wohnsiedlung und ein medizinisches

Zentrum. Ganz in der Nähe auf dem großen Festplatz des Deutsch-Amerikanischen Volksfestes

wird ein „Urban Village" mit Einzelhandel und Wohnbebauung entwickelt. Teilbauten sind bereits

fertiggestellt und in Betrieb. Die baulichen Entwicklungen haben viel Interesse, aber auch

Besorgnis ausgelöst. Gemeinsam mit dem Ortsverband Düppel führen wir hierzu unsere nächste

Veranstaltung durch:

 

Rundgang über das Gelände des neuen Oskar-Helene-Heims & Truman Plaza

am 10. Juli 2014 um 18.00 Uhr

Treffpunkt: Clayallee 171-177 (Truman Plaza) vor Reichelt.

 

Ludwig Maximilian Stoffel, Inhaber der STOFANEL Investment AG, wird uns gemeinsam mit

seinem Projektleiter Bernd Neuendorf empfangen und über das Gewerbe- und Wohn-Areal

führen. Auch ein Blick auf die Wohnungen am neu angelegten See ist dabei möglich.

Anschließend wechseln wir gegen 18.40 Uhr auf die andere Seite der Argentinischen Allee und

erkunden dort mit den Investoren und Projektentwicklern Jürgen Kahl und Arnold Ernst den von

ihnen geplanten neuen Gesundheitsstandort.

Zum Abschluss lädt uns Stephan Allner, Gesch.ftsführer Die WOHNKOMPANIE Berlin GmbH,

gegen 19.15 Uhr zur Besichtigung des neuen Wohnstandorts Oskar Helene Park im Süden des

ehemaligen Krankenhaus-Standorts ein. Nach der Grundsteinlegung für 77 Mietwohnungen

beginnt nun der Bau der 29 Doppel- und Reihenhäuser und 21 Eigentumswohnungen.

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse in der Kreisgeschäftsstelle bei Herrn Bretschneider (Tel.:

030/80109410 oder t.bretschneider@cdusz.de) an.

 

Mit freundlichen Grüßen
Adrian Grasse
Ortsvorsitzender

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben